Go In

Wirtshausromantik auch außerhalb Bayerns

"Nummer 6: Viva Bavaria!" lautet der übergeordnete Name der neuen Looks des Ausstatters Go In.
Go In
"Nummer 6: Viva Bavaria!" lautet der übergeordnete Name der neuen Looks des Ausstatters Go In.

Profi-Ausstatter Go In stellt ein neues Sortiment vor - es trägt den Namen "Viva Bavaria!" und setzt auf Holz. Die moderne Variante ist ein Stilmix aus klassischen und Industrial-Elementen.

Gastronomie gestalten ist komplexer, als bloß ein paar Möbel in einen Raum zu stellen und hübsch zu dekorieren. "Einrichtungen transportieren ein Konzept, sprechen eine oder mehrere Zielgruppen an, erzählen Geschichten und wecken im besten Fall Emotionen", ist der Gastronomie-Ausstattungs-Spezialist Go In überzeugt.

Reihe neuer Looks

Gemäß dem Firmenslogan „Many ways to be unique“ und basierend auf einem umfangreichen Sortiment an Profimöbeln hat das Unternehmen nun eine Reihe neuer Looks kreiert. "Nummer 6: Viva Bavaria!", lautet der übergeordnete Name.

In der modernen Variante des Viva Bavaria-Looks findet sich häufig ein Stilmix – zum Beispiel werden klassische Holztische und -stühle mit Industrial-Elementen wie Blechlampen kombiniert. "Holz bleibt Material Nummer 1 – stabil und einladend sollten die Tische, Bänke und Stühle sein", ist Go In überzeugt.




stats