Stöver Frischdienst

Ein ‚revolutionäres' TK-Kartoffelprodukt

Ein ‚revolutionäres' TK-Kartoffelprodukt hat Stöver Frischdienst, Aldrup, auf den Markt gebracht: Krixx. Die neuen Knusperfrites mit dem ungewöhnlichen x-cut sind, so verheißt das Unternehmen, kross wie nie. Der Trick: Durch die spezielle, patentierte Schnittform haben Krixx im Schnitt 34,2 % mehr Oberfläche als herkömmliche Pommes frites mit gleichem Volumen. Sprich, ganz neue Knusprigkeit bei gleichzeitig vollem Kartoffelgeschmack. Geschnitten aus ganzen Kartoffeln, sind Krixx im Handumdrehen in der Friteuse zubereitet - als schneller Genuss für zwischendurch oder als Fingerfood mit feinwürzigen Dips. Zu beziehen exklusiv über alle Stöver Frischdienst-Niederlassungen.

Fon 04434.87-0, Fax -140


Themen:
Frischdienst
stats