Pidy

Happy Drunching! – Ready-to-fill-Produkte für delikate Häppchen

Drunch: schon gehört? Das Kunstwort steht für den Trend, Brunch, Mittag- oder Abendessen, Vorspeisenbuffet oder natürlich den Apéro als kulinarische Kombination vieler kleiner Häppchen zu interpretieren. Der belgische Hersteller Patisserie Industrielle Dehaeck Ypern (Pidy) liefert hier mit seiner großen Auswahl an Ready-to-fill-Produkten für süße wie pikante Häppchen die Grundlage für veredelte Snacks, Tapas oder Desserts.

Beispielsweise die zuletzt auf der Sial prämierten Spoonettes bzw. Amusettes: innovative goldbraune Löffelchen (7,5 x 3,6 cm) mit knuspriger Konsistenz für kalte oder warme, herzhafte oder süße Füllungen.

Auch schön: die Mini-Cannelitos mit einem Durchmesser von 1,5-2 cm (bei 3,5 cm Länge) sowie die Mini-Cones (7,5x2,5 cm) – kleine Waffeltüten in den Farbvarianten neutral, Tomate, Sepia (Tintenfisch) und Spinat. Zur Präsentation eignen sich die speziell entwickelte Malerpalette oder der Waffelständer aus Plexiglas.

Neutral oder schokoladig gibt es die Trendy Shells: als Drei- oder Viereck sowie rund und neuerdings auch im Carré-Mini-Format (3,5x3,5 cm).

Die Fillo Cups - aus Fillo-Teig, aber mit 50 % weniger Fett also sonst üblich – bestehen aus sechs feinen Teigschichten und können mit Mousse, Salat, Reis etc. befüllt werden. Die Cups bleiben auch zwei Stunden und mehr nach dem Befüllen knackig.

Daneben finden sich viele weitere Förmchen aus diversen Teigsorten und in zahlreicher Gestalt im Programm des Familienunternehmens, das Einzelhandel und Cash & Carry ebenso zu seiner Zielgruppe zählt wie Hotellerie und Gastronomie, Bäcker- und Metzger-Imbiss, Catering und Industrie.

www.pidy.com


stats