Baker & Baker

Kate’s Cakes – trendige Kuchen aus Großbritannien

Neu im Angebot von Baker & Baker: handgemachte Premium-Kuchen der englischen Marke Kate’s Cakes. Das Sortiment umfasst eine breite Palette authentisch veredelter Kuchen und Plattenkuchen sowie Impulsgebäcke in attraktiven Einzelverpackungen.



Die drei Produktgruppen im einzelnen: 1) Kate’s veredelte Kuchen (Round Cakes) – drei reichhaltige Schokoladenkuchen mit Füllung und Überzug, ein leichter Biskuitkuchen mit Kirschen und Mandeln sowie ein fruchtiger Orangenkuchen mit Beeren. 2) Kate’s Plattenkuchen (Tray Bakes ) – zur Wahl stehen Carrot Cake, Chocolate Brownie und Pecan Brownie. 3) Kate’s Impulsriegel (Impuls Bars) – einzeln verpackte Kuchenriegel in sieben Geschmacksrichtungen von Schokolade über Nuss bis Keks mit Honig und Frucht mit so klangvollen Namen wie Millionaire Shortbread oder Honey Flapjack.



Alle Produkte sind innovative Hingucker, ideal für den to-go-Verzehr oder für den Genuss im Coffee-Shop. Tiefgekühlt in praktischen Gebindegrößen geliefert, tauen sie in maximal zwei Stunden bei Raumtemperatur auf und sind, je nach Gebäck, 7 bis 28 Tage verkaufsfähig.



www.baker-baker.de







Redaktion food-service



Baker & Baker, Kate’s Cakes, Premium-Gebäck, handgemacht

stats