Frischli

Milchpudding für Kita und Schulmensa

Weniger Fett und Zucker, ohne Gluten und Gelatine sowie frei von Süß-, Farb- und Konservierungsstoffen - so lautet die Formel für den Milchpudding von Frischli, den das Unternehmen aus Rehburg-Loccum gezielt für Kitas und Schulmensen auf den Messen Intergastra und Internorga präsentiert.

In den beliebten Sorten Vanilla und Schoko wird der Pudding auf der Grundlage der im Herbst 2009 von der DGE entwickelten Qualitätsstandards für die Verpflegung in Tageseinrichtungen für Kinder und für die Schulverpflegung hergestellt. Mit einem Fettanteil von 1,5 Prozent und extra weniger Zucker liefert er weniger als 99 Kalorien pro 100 Gramm.
 
Der Milchpudding wird im 5-kg-Gebinde angeboten. Durch seine festere Konsistenz lässt er sich kleckerfrei portionieren. Je nach Altersstufe der Verpflegungsgäste können kleinere oder größere Portionen des servierfertigen Produktes angerichtet und nach Belieben verfeinert werden. Durch seine spezielle Erhitzung ist der Milchpudding bis zu acht Wochen ungekühlt lagerbar. Nach dem Öffnen kann er gekühlt bis zu zwei Tage aufgewahrt werden.

Frischli Milchwerke sind auf der Intergastra vom 6. bis 10. Februar in Stuttgart in Halle 9 (Stand 9B21) und der Internorga in Hamburg vom 12. bis 17.3.2010 in Halle B1 EG (Stand 208) vertreten. 

http://www.frischli.de/


stats