Traiteur de Paris

Neuvorstellung zur Sirha - Lachstartar auf Frischkäse

Als kleine, feine Vorspeise dürfte die Neuheit zur Sommersaison groß rauskommen: Lachstartar auf Frischkäse-Mousse aus Ricotta und Ziegenkäse, auf Spinat gebettet und mit Dill gekrönt.



Das Fertigprodukt des französischen Herstellers Traiteur de Paris präsentiert sich sowohl optisch wie in der Komposition als runde Sache – und ist nach 4 Stunden Auftauzeit servierbereit. Ebenfalls neu sind kleine Appetizer-Spieße in zwei Varianten. Auf Bambus aufgespießt: getrocknete Aprikosen, marinierter Ziegenkäse und Ingwerbrot oder luftgetrockneter Schinken, Mozzarella und Tomaten-Confit. Die Spießchen empfehlen sich als Highlight hochwertiger Buffets und benötigen 3 Stunden Auftauzeit.



Vorgestellt werden die Innovationen auf der Fachmesse Sirha in Lyon vom 24. bis 28. Januar (Halle 8, Stand D44).



Traiteur de Paris ist spezialisiert auf hochwertige TK-Produkte für Catering und Foodservice – von Appetizern über Vorspeisen und Beilagen bis zu Desserts. Produziert wird in vier Werken in Frankreich.



www.traiteurdeparis.com







Redaktion food-service



Sirha, Lyon, Catering, Foodservice

stats