Délifrance

Pourcel-Brötchen und echt italienische Brotspezialitäten

In Kooperation mit den französischen Sterneköchen Jacques und Laurent Pourcel (Le Jardin des Sens, Montpellier) entstanden die neuen Les Chefs Pourcel-Brötchen von Délifrance.

Die Premium-Range umfasst drei Varianten, alle im Steinofen gebacken, je 50 g schwer und mit außergewöhnlichen Zutaten hergestellt wie Beldi-Zitronen (Losange mit Beldi-Zitronen – passend zu Fisch und Meeresfrüchten), Haselnüssen (Dreieck mit Langhe-Haselnüssen – perfekt zu gegrilltem Fleisch oder Ziegenkäse) oder Curry, Mandeln und Honig (Ovaline Curry-Honig der Provence – empfehlenswert zu scharfen Gerichten, Salaten und Weichkäse).

Neu im Programm von Délifrance Deutschland sind außerdem echt italienische Brotspezialitäten des führenden italienischen Herstellers Sefa – das Unternehmen gehört seit Februar dieses Jahres zum Délifrance-Unternehmensverbund.

Zum Panitaly-Sortiment vorgebackener, tiefgekühlter Premium-Backwaren gehören neben Ciabatta (tradizionale, mit grünen oder schwarzen Oliven) und Ciabattina rustica (natur, natur vorgeschnitten oder mit grünen Oliven) auch Focaccia (tradizionale, pomodorini, mit grünen Oliven oder mit Zwiebeln) sowie Pan Focaccia Pomodorini und eine Pizza Margherita. Ferner: vorgeschnittene Focaccia-Sandwiches und Grilly-Paninis als ideale Basis für warme Snacks. Das Bastoncini Cioccolata rundet das Portfolio auf der süßen Seite ab.

Zu sehen sind diese und weitere Neuheiten auf der südback in Stuttgart (22.-25. Oktober).

Délifrance auf der südback: Halle 9, C41

www.delifrance.de
stats