Joy’s authentic cooking

Raffiniert komponierte frische Chutneys in Premiumqualität

Mit einfallsreichen Rezepturen, besten Zutaten und höchster Frischequalität machen die Spicy Chutneys von Joy’s authentic cooking, Syke, auf sich aufmerksam, die in einer Startauflage von sechs Varianten neu am Markt sind. Für authentische Geschmackserlebnisse sorgt der Verzicht auf Farb- und Konservierungsstoffe sowie Geschmacksverstärker.
 
Unverzichtbar in der indischen Küche, sind die Chutneys (MHD 365 Tage) auch ansonsten vielseitig einsetzbar: als Beigabe zu Brot in der gehobenen Gastronomie, als raffinierte Mayo-Alternative zu Pommes & Co., zu gegrilltem Fleisch oder Fisch, zu Käse oder Gemüse …
 
Die Sorten: Aubergine, Avocado Papaya Cream, Banane-Erd-Waldbeer, Banane Mango Ananas, Tomaten Dattel, außerdem eine Hot Tomato Sauce. Alle sind auf rein vegetarischer Basis nach Rezepten von Joy Wilkens hergestellt, laktose- und glutenfrei. Produktionspartner ist Farmhaus, Düsseldorf, den Vertrieb übernimmt Chili Peppers Food Service GmbH (welcome@chili-peppers.de).
 
Speziell für Gastronomie und Hotellerie ist die Gebindegröße von 1,1 kg gedacht, zusätzlich sind alle Sorten auch in 200-g-Gläsern erhältlich.
 
Vorgestellt werden die Produkte demnächst auf der Eat’n’Style in Köln (12.-14.November). Das Sortiment von Joy’s soll künftig um authentische indische Gerichte erweitert werden.
www.joy-s.de
 




stats