Daloon

Seit 50 Jahren Asiatisches aus Dänemark

Zum 50-jährigen Jubiläum der Marke Daloon bietet Best Con Food  ihren Kunden aus der Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung neue fernöstliche Convenience-Spezialitäten.


Das sind zum einen Frühlingsrollen nach thailändischem Rezept, gefüllt mit Gemüse, Hähnchenbrustfilet und asiatischen Glasnudeln, landestypisch abgeschmeckt mit Ingwer und Lemongrasextrakt. Thai Mini mit 20 g pro Stück lassen sich in der Fritteuse zubereiten und als Snack oder Fingerfood servieren. Die vorfrittierten, 150 g schweren Thai Maxi eignen sich zur Aufbereitung im Konvektomaten. Chicken Tikka Samosa ist ein Fingerfood-Snack der indischen Art. Die Teig-Ecken (30 g/Stück) sind mit einer Mischung aus Kartoffeln, Gemüse und Hähnchen gefüllt.

Die ersten Frühlingsrollen stellte der Exil-Chinese Sai-chiu Van 1960 in seinem Privathaus bei Kopenhagen her. Seine Firma Van's Product änderte 1964 den Namen in Daloon („Großer Drache"). 2007 hat Best Con Food in Osnabrück den Vertrieb der Daloon-Spezialitäten für den deutschen und ab 2008 auch für den österreichischen Foodservice Markt übernommen. Heute laufen unter der Verantwortung von Hemming Van, Sohn des Firmengründers, täglich fast 1 Million Frühlingsrollen vom vollautomatisierten Produktionsband.

www.bestconfood.de


stats