Koppert Cress

Zwei neue Produkte im Sortiment

Der niederländische Kressen-Spezialist Koppert Cress B.V. lanciert zu Beginn der zweiten Jahreshälfte 2013 zwei neue Sorten Mikrogemüse für Gastronomie und Catering.

Folgende neue Sorten sind ab sofort erhältlich:

Asanga Cress: Bei dieser Sorte handelt es sich um eine feste Kresse mit einer leicht säuerlichen Note, die laut Koppert Cress besonders gut mit fetthaltigen tierischen Lebensmitteln wie Aal, Makrele, Leber oder Kalbsbries harmoniert. Auch in Salaten mit Krabben oder Hummer und Schalentieren kommt Asanga Cress gut zur Geltung. Asanga Cress stammt ursprünglich von einer kleinen Insel im Pazifik, wo die Pflanze auch als Tee Verwendung findet. Ihr wird eine blutdrucksenkende Wirkung zugesprochen.

Wadi Tops: Die grünen Stangen sollen den mediterranen Geschmack frischer grüner Oliven vermitteln. Wadi Tops passen dadurch in eine breite Palette südeuropäischer Gerichte der portugiesischen, italienischen und spanischen Küche. Darüber hinaus lassen sich Wadi Tops mit Lamm oder vegetarischen Gerichten kombinieren. Herkunft der Wadi Tops ist ursprünglich der Mittelmeerraum, ihre Blätter ähneln dem Rosmarin.

Weitere Informationen unter centraleurope.koppertcress.com

stats