Agrarfrost präsentiert neue Kartoffel-Ideen auf der Internorga

Der TK-Spezialist Agrarfrost stellt auf der Internorga 2013 sein Sortiment an TK-Kartoffelerzeugnissen und Produktinnovationen für den Food-Service-Markt vor. Neu im Portfolio sind die Pommes frites ‚Wave‘, Mini-Taler Kroketten und die Country Steak Frites ‚Meersalz & 3 Pfeffer‘.
 
Die neuen Pommes frites ‚Wave‘ sind flach wie ein Surfboard und gewellt wie der Pazifik. Angepeilte Zielgruppe: Die junge hippe Generation. Das Produkt ‚Wave‘ kann einfach und bequem  im Konvektomaten, Backofen oder der Fritteuse zubereitet werden.
 
Der ungewöhnliche Look der neuen TK-Mini-Taler Kroketten, die mit Butter, Milch und Sahne verfeinert werden, sorgt für mehr optische Abwechslung auf dem Teller – ideal für die feine Festtagstafel. Geschmacklich überzeugen sie mit knuspriger Hülle und lockerem Kartoffelpüree im Inneren.
 
Perfekt zur Grillsaison passen die neuen TK-Country Steak Frites ‚Meersalz & 3 Pfeffer‘ – mit feiner Schärfe aus grob gemahlenem, edlem Pfeffer (schwarz, rot, weiß) sowie einem Hauch Meersalz. Die Mini-Taler Kroketten und die Country Steak Frites ‚Meersalz & 3 Pfeffer‘ können einfach und bequem innerhalb von ca. 4 min in der Fritteuse zubereitet werden – auch eine Zubereitung im Konvektomat oder im Backofen ist möglich.
 
Seit vier Jahrzehnten schon verarbeitet Agrarfrost nur Kartoffeln, die nach den strengen Prinzipien der Nachhaltigkeit von Vertragslandwirten in Deutschland angebaut werden. Außerdem werden alle Rezepturen ohne künstliche Geschmacksverstärker, Aromazusätze und Farbstoffe hergestellt. Darüber hinaus werden nur High-Oleic (HO) Sonnenblumenöle sowie nachhaltig erzeugte, RSPO-zertifizierte Palmöle beim Vorbackprozess verwendet.
Auf der Internorga in Hamburg finden Kunden das Unternehmen in Halle B4, EG, Stand 106.
 
www.agrarfrost.de



stats