Bitburger führt Cola-Biermix ein

Verstärkung für das klassische Biermixsegment von Bitburger: Ab Mitte September ist die Neuheit Bitburger Cola in Handel und Gastronomie erhältlich.

Bitburger Cola schmeckt wie ein frisch gezapftes Pils mit einem Schuss erfrischender Cola und enthält im Gegensatz zu vielen anderen Cola-Biermischgetränken weder Konservierungs- noch künstliche Farb- oder Geschmacksstoffe. Der neue Mix hat einen Alkoholgehalt von 2,0 % vol und wird sowohl in der Stubbi-Flasche (20er Kasten) als auch in der 0,33 l-Longneck-Flasche (24er Kasten und Sixpacks) angeboten. In umfangreichen Konsumententests konnte das neue Produkt sehr gute Wertungen erzielen. Insbesondere der natürliche Geschmack und die Balance zwischen Milde und Herbe überzeugten die Probanden, heißt es aus Bitburg.

„Wie der Erfolg von Bitburger Radler beweist, verzeichnen wir eine steigende Nachfrage im Bereich der klassischen Biermixe – insbesondere in der Stubbi-Flasche. Maßstab und Motivation unseres Handelns sind die Wünsche unserer Kunden: Deshalb haben wir uns entschieden, nun auch einen klassischen Cola-Biermix unter der starken Dachmarke Bitburger anzubieten“, so Henner Höper, Marketing Direktor Bitburger, zur Neueinführung.

Die Einführung wird ab Oktober durch Hörfunkspots sowie Print-Anzeigen unterstützt. Jung von Matt aus Hamburg zeichnete für die Umsetzung des produkteigenen Visuals verantwortlich.

www.bitburger.de

stats