Hafervoll

Flapjack statt Müsliriegel

Ohne Zuckerzusatz, Füllmaterial und chemische Zusatzstoffe kommen die Riegel von Hafervoll aus. Die Flapjacks, ein traditionelles britisches Produkt, sind gebackene Haferriegel, unterscheiden sich von herkömmlichen Müsliriegeln auch hinsichtlich der Herstellung.

Mit einem eigens entwickelten mehrstufigen Erhitzungsprozess werden die Flapjacks goldbraun gebacken und von Hand geschnitten. Das maschinelle Pressen der Riegel vorweg entfällt ebenfalls.

Hafervoll bietet sieben Sorten à 65 g: Mandel-Rosine, Cashew-Cranberry, Mohn-Aprikose, Kakao-Haselnuss, Banane-Paranuss, Hanf-Sauerkirsch und Chia-Dattel-Pistazie. Langfristige Energie liefern Vollkornhafer und mehrfach ungesättigte Fettsäuren.

Kürzlich erweiterte das Unternehmen das Portfolio um eine neue Produktlinie: Powervoll. Die Riegel enthalten veganes Proteinpulver in drei Geschmacksrichtungen (Natur, Vanille und Kakao) sowie Superfoods wie Matcha, Gerstengras- und Moringapulver, Gojibeeren und Chiasamen.

www.hafervoll.de
stats