Heinrichsthaler

Internorga-Premiere für 'Médaillons au fromage'

Internorga-Neuvorstellung des traditionsreichen Käseherstellers aus Sachsen: die 'Médaillons au fromage'. Die Käsetaler für die schnelle Zubereitung warmer Snacks gibt es in zwei Geschmacksrichtungen: Kräuter und Chili/Paprika. Umhüllt ist die Käsezubereitung aus Schnittkäse (45 % Fett i.Tr.) von einer knusprigen Panade (25 %).
Die Neuheit für Großverbraucher präsentiert Heinrichsthaler auf seinem Internorga-Stand in Halle B2, EG 309.

Die TK-Produkte mit ca. 40 g Stückgewicht (MHD 12 Monate) kommen im 1-kg-Pack und sind binnen 10 Minuten im Backofen /Kombidämpfer oder nur 4-5 Minuten in der Fritteuse zubereitet. Die gebackenen Käsetaler sind, z.B. mit weiteren Zutaten aufgespießt, für kreative Snacks oder kleine Mahlzeiten vielfältig einsetzbar.

Als weitere kreative Neuheit zeigt das Unternehmen in Hamburg erstmals den Reibegouda mit Salami – eine einzigartige Mischung aus 70 % geriebenem Gouda und 30 % kleinen Salamiwürfeln, perfekt zum Gratinieren und Überbacken.

Diese und weitere auf die Bedürfnisse von Großverbrauchern abgestimmte Produkte präsentiert Heinrichsthaler auf seinem Internorga-Stand in Halle B2, EG 309. Daneben gibt’s auch interessante Rezeptideen für Profis im Backgewerbe, Gastronomie und Catering.

www.heinrichsthaler.de




stats