Nestlé Schöller

Italienisches Quartett mit zwei neuen Ciabatta-Snacks

Die Tiefkühlexperten von Nestlé Schöller erweitern ihr Sortiment an vorgebackenen Ciabatta-Snacks um zwei neue Kreationen: Ciabatta 'Salami' und Ciabatta 'Hähnchen-Spinat'. Die bereits bestehende Variante Ciabatta '3 Käse' ist seit Jahren ein absoluter Top-Seller im Sortiment von Nestlé Schöller. Aufgrund dieser großen Beliebtheit kreierten die Nürnberger Tiefkühlspezialisten nun zwei weitere Varianten, die ab Mai 2014 erhältlich sind.
Für alle, die nicht auf Fleisch, aber auf Schwein verzichten möchten, bietet die Produktneuheit Ciabatta 'Hähnchen-Spinat' Abwechslung. Die mit Mozzarella überbackene Kreation wird durch die zarten Hähnchenbruststückchen und den grünen Spinat zum optischen und geschmacklichen Genusserlebnis. Die zweite Neuheit Ciabatta 'Salami' mit pikanten Salamiwürfeln und roten und gelben Paprikastückchen ergänzt das Sortiment um eine weitere herzhafte Variante.

Die Weizenbrötchen bestechen nicht nur mit ihrem kross gebackenen Teigboden und den ausgewählten Zutaten. Durch ihre längliche Form lassen sie sich perfekt aus der Hand essen und eignen sich deshalb ideal als Snack für unterwegs über den ganzen Tag hinweg.

Die 16 Ciabatta-Snacks je Produktkarton sind einzeln verpackt und können je nach Bedarf entnommen und zubereitet werden. Nach bereits 10-13 Minuten Backzeit bei ca. 200°C sind die vorgebackenen Weizenbrötchen servierbereit.

Die beliebten Produkte Ciabatta '3 Käse' und Ciabatta 'Thunfisch' runden das italienische Snack-Quartett ab.

www.schoeller-direct.de



stats