Frischpack

Maßgeschneiderte Käseprodukte to go

Mit dem Thema Snacken startet Frischpack im April und Mai seine Aktionsangebote. Der süddeutsche Käsedienstleister bietet dafür maßgeschneiderte Angebote mit Empfehlungen für Emmentaler- und Goudastreifen, Gouda-Dreiecke, -Party-Würfel und Mozzarella-Taler.
Bedient wird damit der anhaltende Trend, dass ritualisierte Mahlzeiten immer häufiger durch mehrere kleinere Snacks ersetzt werden. Frischpack geht in diesem Bereich von einer 30-prozentigen Wachstumsrate in den vergangenen zwei Jahren aus. Die Europäer snacken danach drei bis vier Mal täglich und verzehren dabei fünf bis sechs Produkte.

Die richtige Auswahl und die Vielfalt an Käseangeboten sowie eine Portion Kreativität sind dabei gute Voraussetzungen für erfolgreiche Snack-Rezepturen und Zusatzumsätze im Außer-Haus-Geschäft. Frischpack bietet dazu einmal im Quartal Impulse für mögliche Anwendungen mit Foldern oder per Newsletter. Nach dem Start zum Thema Snacking folgen im Juni und Juli Promotions mit Sommersalaten sowie für Street-Food, Burger und Wraps im August und September. „Würzig genießen“ heißt es dann zum Jahresende ab November.

www.frischpack.de



stats