Märker Fine Food

Neue Frische-Dressings und Desserts

Fünf neue Desserts und Dressings – Blaubeer-Holunder Grütze, Mango-Senf Dressing, Bayrisches Dressing, Trüffelcreme und Soja-Sesam Dressing – stellte der Märker Fine Food, Spezialist für Frische-Dressings, Desserts & Co. für die Gastronomie, erstmals auf der Hamburger Leitmesse Internorga dem Profipublikum vor.

Das Barsbütteler (nahe Hamburg) Unternehmen entwickelt und produziert exklusiv für Großverbraucher, Gastronomie und Cash + Carry seit 25 Jahren hochwertige Dressings, Soßen, Feinkostprodukte und Desserts und legt besonderen Wert auf die Frische der Waren.

Auf der Messe standen fünf neue Produkte besonders im Vordergrund. Märker Fine Food hat dem Publikum auf der Internorga erstmals Blaubeer-Holunder Grütze, Mango-Senf Dressing, Bayrisches Dressing, Trüffelcreme und Soja-Sesam Dressing präsentiert.

Mit der Blaubeer-Holunder Grütze erweitert der Spezialhersteller seine Dessert-Range. Der fruchtige Nachtisch besteht aus Blaubeeren, schwarzen Johannisbeeren, Pflaumen, Holunderbeerensaft und Apfelstückchen.

Auf die gelungene Verbindung verschiedener Geschmacks-Nuancen der neuen Dressings ist man besonders stolz. Das Mango-Senf Dressing beispielsweise verbindet süß und sauer sowie die Würze von Kräutern und Zwiebeln. Das Bayerische Dressing präsentiert wich auf der Grundlage von körnigem Senf – so, wie man es von einem ‘weiß-blauen‘ Dressing erwartet. Asiatisch geht es beim Soja-Sesam Dressing zu. Dieses passt besonders gut zu fernöstlich orientierten Gerichten.

Für die Trüffelcreme gilt: „Wir verarbeiten echten Trüffel. Das sieht der Gast sogar, denn die weiße Creme, die ihre Festigkeit durch den Einsatz hochwertiger Mayonnaise erhält, wird mit feinen Trüffelstücke und Trüffelöl veredelt“, stellt Geschäftsführerin Andrea Käding heraus, die sich sicher ist, dass die neuen Produkte bei den Gastro-Profis spürbare Impulse setzen werden.

„Die Internorga ist für uns absolutes Pflichtprogramm. Und vor allem treffen wir dort auf Unternehmer und Entscheider aus der Branche sowie Köche. Wir kommen mit ihnen ins Gespräch und präsentieren ihnen unsere Produkte, die ihre Arbeit zu erleichtern, Abläufe im Alltag zu verschlanken und die ihre Gäste mit gleichbleibend hoher Qualität bei Basics und Spezialitäten begeistern“, sagt Andrea Käding.

http://www.maerkerfinefood.de/

stats