Royal Greenland

Neues Konzept für Food Service und Gastronomie

Royal Greenland will mit neuen, innovativen Vertriebs- und Produktkonzepten verstärkt den Food Service-Sektor im DACH-Raum erreichen. Dafür hat sich der grönländische Seafood-Anbieter mit eigener Fischerei- und Fischverarbeitung neu aufgestellt.
Insbesondere die in Bremen ansässige Royal Greenland Vertriebs GmbH wird mit individuell zugeschnittenen Konzepten und der Aufstockung ihres Vertriebsteams das Food Service- und Gastronomie-Geschäft ausbauen. Als Service-Tool für seine Kunden präsentierte der Fischexperte trendige Streetfood- und Kaviar-Drink-Rezepte auf der Messe Fish International 2016.

Zusammen mit Transgourmet hat Royal Greenland auf Basis seines Produktsortiments eine Reihe von ausgefallenen aber unkomplizierten Rezeptideen für GV-Kunden entwickelt. Dazu gehören Wraps mit heißgeräuchertem Lachs, Heilbutt und Eismeergarnelen, Fischburger mit Kibbelingen, Sea Dog mit Fisch-Nuggets oder Schollen Goujons, Eismeergarnelen mit Kaviar im Brötchen und Kaviamole mit Seehasenrogen, Eismeergarnelen und Flusskrebsschwänze in Lake.

www.royalgreenland.de



stats