Eipro

Pasteurisierte Eier und frische Teige neu im Sortiment

Als erster Hersteller deutschlandweit ist es Eipro im niedersächsischen Lohne gelungen, frische Schaleneier zu pasteurisieren, ohne deren natürliche Eigenschaften zu verändern. Der Frühstücksklassiker ist damit garantiert frei von gesundheitsgefährdenden Bakterien wie Salmonellen und absolut lebensmittelsicher.

 

Verwendung und Geschmack entsprechen dem herkömmlicher frischer roher Eier. Der führende Anbieter für frische Ei- und Ei-Convenienceprodukte vermarktet die Innovation unter der Marke Peggys – erkennbar an dem roten Stempel auf der Schale. Die Entwicklung des schonenden Pasteurisierungsverfahrens hat mehere Jahre gedauert.

 

Gleichzeitig ergänzt Eipro sein Sortiment um „Eifix Frische Teige“. Hinter der Range verbergen sich fünf frische, flüssige Teige für Waffeln, Crêpes, Pancakes, Eierpfannkuchen und Kaiserschmarrn. Alle Teige sind mit Eiern aus Deutscher Bodenhaltung fix und fertig zubereitet, sofort einsatzfähig und frei von Geschmacksverstärkern, Farb- und Konservierungsstoffen. Sie sind aseptisch im Tetra Brik mit Wiederverschluss erhältlich.

 

www.eipro.de

 


stats