Pizza am Patientenbett

Die Recklinghäuser Pizzamanufaktur Point of Food lanciert seit Kurzem ein neues, innovatives Produkt für die Patientenverpflegung: die "Care Pizza". Das Produkt wurde laut Point of Food in Kooperation mit führenden Speiseverteilsystemherstellern entwickelt.
Patienten können sich freuen: Seit wenigen Tagen könnte es passieren, dass sie ein vom klassischen Klinikmenü abweichendes Produkt probieren dürfen. Die Care Pizza von Point of Food soll Klinikküchen nun in die Lage versetzen, das beliebte Trendgericht anzubieten – bisher eine Seltenheit in der Stationsverpflegung. Die 18 cm große Care Pizza ist in verschiedenen Sorten als fertig belegtes Tiefkühlprodukt erhältlich. Die Pizzen lassen sich in den üblichen 45-60 Minuten Regenerierzeit in allen gängigen Speiseverteilsystemen wie Heißluft, Kontaktwärme oder Induktion, zubereiten.

www.point-of-food.de




stats