Sibona Riserva

Speciale Grappa in limitierter Abfüllung

Das Piemont ist nicht nur bekannt für die besten Weine Italiens, seit über 100 Jahren werden hier auch Grappe aus erlesensten Zutaten produziert. Die traditionsreiche Destillerie Antica Distilleria Domenico Sibona S.p.A. launcht jetzt eine ganz besondere Rarität: 2001 destilliert und seitdem 12 Jahre im Eichenfass gelagert, wurden im vergangenen Jahr 1.500 Flaschen des 'Sibona Riserva Speciale Grappa di Barolo 2001' abgefüllt. 900 Stück der limitierten Sonderedition sind ab sofort exklusiv im deutschen Fachhandel erhältlich.
Grappa di Barolo wird in limitierter Menge aus dem Trester der hochwertigen Nebbiolo-Traube aus der traditionellen Spitzenweinregion um Barolo hergestellt. Genau diese Traube macht den Grappa di Barolo von Sibona zu einem einzigartigen Genuss. Der Grappa wird in einem anspruchsvollen Destillationsverfahren gebrannt, in Eichenfässern ausgebaut und dann in Barriques verfeinert. Jedes Jahr wird eine limitierte Stückzahl der Riserva abgefüllt und in den Verkauf gegeben.

12 Jahre lang reifte nun der 'Sibona Riserva Speciale Grappa di Barolo 2001' zur Sonderedition im Fass heran. Nur die besten Trauben wurden hierfür verlesen, die das hohe Qualitätsniveau der Produktion in der Sibona Destillerie repräsentieren. Während der 12-jährigen Fasslagerung kann das Destillat seine milde und weiche, zugleich aber komplexe Aromenvielfalt mit Vanille-, Tabak-, Röst- und Würznoten sowie die charakteristische dunkle Bernsteinfarbe optimal entfalten.

www.camparigroup.com


stats