Deutsche See

Spezialitäten zur Festtagszeit

Lachs ist einer der beliebtesten Speisefische in Deutschland und steht vor allem während der Feiertage am Ende des Jahres hoch im Kurs. Für die Festtage 2014 hat Deutsche See Fischmanufaktur ganz besondere Varianten kreiert, die den frischen Fisch mit edlen Zutaten kombiniert.

Ob für Weihnachtsbüfetts, als Vorspeise, Finger Food oder Snack - Mit Lachshörnchen „Parmesan“ können Küchenchefs festliche Akzente setzen. Das Lachshörnchen „Parmesan“ ist vielfältig einsetzbar und überzeugt mit einer ungewöhnlichen Form: Saftige Lachsfiletstreifen in einer aromatischen Crème, umwickelt mit einem knusprigen Brickteig im Spitztüten-Format. Dadurch kann es der Koch hervorragend als Fingerfood einsetzen. Mit einer kleinen Salatbeilage wird es zum leckeren Snack, für ein Hauptgericht lässt es sich beispielsweise mit Rucola und mariniertem Gemüse wie Paprika, Zucchini und Tomate kombinieren.
Auch das Lachsfilet „Trüffel-Risotto“ aus dem Sortiment „Gekühlte Fisch-Convenience“ wird in der Bremerhavener Manufaktur hergestellt. Auf  frisches, mariniertes Lachsfilet ist ein cremiges Risotto mit würzigen Trüffelstückchen und Lauch aufgesetzt, getoppt mit Parmesan. Mit diesem Festtagsprodukt lässt sich ein Weihnachtsmenü besonders einfach, schnell und trotzdem festlich kreieren. Das Lachsfilet „Trüffel-Risotto“ ist von November 2014 bis März 2015 erhältlich.

www.deutschesee.de


stats