Traiteur de Paris

Süße Neuheit ‚Delice-Karamell‘

Traiteur de Paris, bekannt für seine Premium-Tiefkühlkostkreationen für die gehobene Gastronomie, präsentiert die süße Neuheit Delice-Karamell.
 
Das Dessert ist komponiert aus einem Karamell-Crumble-Boden mit einer Schicht aus Karamell-Crème und einer Haube aus Karamell-Mousse. Das Ganze wird von einer Garnierung aus Karamell-Crumble abgerundet. Für das gewisse Etwas sorgt ein Kern aus leicht mit Salz der Guérande gewürztem Toffee (6 %).
 
Auf dem Teller platziert und mit einer zarten Karamellspirale dekoriert, wirkt das Dessert (7 cm Durchmesser, 85 g Stückgewicht) besonders edel.
 
Das Produkt wird in den Ateliers von Traiteur de Paris in Fécamp in der Normandie aus hochqualitativen Zutaten und ohne Farb- und Konservierungsstoffe zubereitet. Das Delice-Karamell kommt in 16er-Einheiten und ist nach 3 Stunden Auftauzeit bei 4 °C einsatzbereit. Die Haltbarkeit bei -18 °C beträgt 18 Monate.
 
www.traiteurdeparis.fr
 
 


stats