Hügli

Tribut ans WM-Land Brasilien mit Creme Caipirinha

Mit der neuen Creme Caipirinha von Hügli können Küchenchefs ihren Gästen die Fußballwochen versüßen: Das fruchtige Cremedessert in Anlehnung den beliebten Cocktail passt bestens zum Gastgeberland und in die Sommersaison – und ist nur vorübergehend im Sortiment.

Die Zubereitung ist denkbar einfach: Das Dessertpulver wird in kalte Milch eingerührt (2 kg Pulver für 8 l Milch), nach 10 Minuten nochmals aufgeschlagen, portioniert und 2 Stunden kalt gestellt. Ausdekorieren – fertig.

Die Creme Caipirinha kommt gemäß der Hügli-Philosophie ohne deklarationspflichtige Zusatzstoffe aus, ist glutenfrei und lactovegetabil und damit auch in sensiblen Anwenderbereichen einsetzbar. Die Rezeptur enthält außerdem keine gehärteten Fette.

Noch raffinierter wird die Creme verfeinert mit einem Schuss Cachaca (brasilianischer Zuckerrohrschnaps).

Als dekoratives i-Tüpfelchen empfiehlt Hügli seinen Dekoraufleger Fußball – ebenfalls nur zeitweilig im Angebot.

www.huegli.de

stats