Curtis G4 ThermoProX

Filterkaffee für hohes Gästeaufkommen

Die Curtis G4 ThermoProX
Wilbur Curtis
Die Curtis G4 ThermoProX

Die Curtis G4 ThermoProX Filterkaffeemaschine bietet Betreibern ein durchdachtes Konzept, mit dem sich Serviceabläufe besonders effizient gestalten lassen.

Das Besondere: Die für eine Stundenleistung von bis zu 38 Litern ausgelegte Curtis G4 ThermoProX besteht aus einem Brühsystem, in dem sich individuelle Rezepturen hinterlegen lassen, und vakkuumisolierten Edelstahlbehältern mit einem Fassungsvermögen von 3,8 Litern.

Diese Kombination erleichtert die Anpassung des Filterkaffeeangebots – im Hinblick auf die Vielfalt der Röstungen wie auch die erwartete Gästeanzahl. Je nachdem, mit welcher Frequenz gerechnet wird, können ein oder mehrere Edelstahlbehälter mit frischem Filterkaffee befüllt und auf Ständern platziert werden.

FreshTrac sorgt für konstante Qualität

Unabhängig davon, ob der Kaffee später durch die Gäste in Selbstbedienung oder das Servicepersonal bezogen wird, gewährleistet dieses Konzept eine effiziente Kaffeeversorgung ohne lange Wartezeiten.

Ein weiterer Service-Vorteil und ein großes Plus für die Kaffeequalität ist die "FreshTrac"-Anzeige der Edelstahlbehälter. Diese informiert über den Füllstand des Behälters und die Qualität des Filterkaffees, so dass die Abläufe und die Zubereitung frischen Filterkaffees exakt darauf abgestimmt werden können.


stats