Dr. Oetker Professional

Suppenkonzentrate für die Gastronomie

Die neuen Suppenkonzentrate von Dr. Oekter bedienen auch den "Free-from"-Trend.
Dr. Oekter Professional
Die neuen Suppenkonzentrate von Dr. Oekter bedienen auch den "Free-from"-Trend.

Ab Februar bietet Dr. Oetker Professional vier Suppenkonzentrate an, die als schnelle und unkomplizierte Basis für Suppen aller Art dienen. Gastronomen haben die Wahl zwischen Varianten mit und ohne Fleischeinlage.

Die Suppenkonzentrate sind frei von Geschmacksverstärkern, Gelatine und Palmfett und enthalten zudem keine kennzeichnungspflichtigen Zusatzstoffe. Ebenso verzichtet Dr. Oekter bei der Herstellung auf allergenhaltige Zutaten, die gekennzeichnet werden müssten. Erhältlich sind die Sortimentszugänge in den folgenden Varianten:

  • Klare Rindfleischsuppe mit Rindfleisch
  • Klare Rindlfleischsuppe ohne Fleischeinlage
  • Klare Hühnersuppe mit Hühnerfleisch
  • Klare Hühnersuppe ohne Fleischeinlage
Alle vier Varianten sind für die Zubereitung nach Cook & Chill geeignet. Für die Zubereitung wird das Suppenkonzentrat mit der entsprechenden Menge Wasser kurz aufgekocht und kann im Anschluss individuell verfeinert werden.

stats