Elsdorfer Molkerei

Gastro-Formate für High-Protein-Produkte


Fitness-Joghurt und Quark mit unterschiedlichen Aromen bietet Elsdorfer jetzt auch im Großgebinde an.
Elsdorfer Molkerei
Fitness-Joghurt und Quark mit unterschiedlichen Aromen bietet Elsdorfer jetzt auch im Großgebinde an.

Produkte wie Fitness-Quark, Fitness-Joghurt und Fitness-Pudding der Firma Elsdorfer Molkerei und Feinkost gibt es nun auch für den Außer-Haus-Markt. Als To-Go-Artikel und in Großgebinden für Gastronomie und Hotellerie soll die Produktlinie neue Segmente erobern.

Seit bereits vier Jahren bietet die Elsdorfer Molkerei und Feinkost GmbH mit der Produktlinie MeinQ proteinreiche Fitness-Produkte als Alternative zu herkömmlichen Magerquark- oder Fruchtquarkzubereitungen im Lebensmitteleinzelhandel. Nun nimmt das Unternehmen den Snack- und To-Go-Markt ins Visier: Auf der Internorga präsentierte Elsdorfer eine ganze Reihe von für den Direktverzehr in Convenience-Shops geeigneten Produkten ihrer MeinQ-Linie.
In To-Go-Verpackungen vertreibt Elsdorfer die Molkereierzeugnisse Fitness-Quark, Fitness-Joghurt, Fitness-Pudding und Quetschies für den Verkauf über Snack- und Convenience-Shops in Bahnhöfen und Flughäfen, an Tankstellen sowie in Bäckereien, Mensen und Betriebskantinen.
 

Großpackungen für Hotellerie und Gastronomie

 
Auch für die Großverbraucher in Hotellerie, Gastronomie und Catering hat Elsdorfer das Sortiment an eiweiß- und kalorienoptimierten Fitness-Produkten erweitert. Mit neuen Großgebinden (3 kg und 5 kg) öffnet Elsdorfer interessierten Anbietern den Zugang zum fitness-orientierten High-Protein-Produktkonzept.
Für diese Großkunden hat Elsdorfer zudem Rezeptideen entwickelt, beispielsweise für ein proteinreiches Frühstücksangebot, Snacks für Tagungen oder die Zwischenverpflegung bei Kongressen. Neben den MeinQ-Produkten will Elsdorfer den Kunden auch Know-how in Form von speziell geschulten "Protein-Spezialisten" zur Verfügung stellen, die Betriebskantinen, Restaurants, Hotels und Großküchen rund um das Thema gesunde Ernährung beraten sollen. Durch entsprechende Werbemitteln und Informationsträger können sich Partner der Molkerei bei ihren Gästen, Mitarbeitern oder Endverwendern mit dem gesundheitsbewussten Image der MeinQ-Linie profilieren.



stats