Erlenbacher Backwaren

Kuchen-Klassiker für unterwegs

Erlenbacher bietet in seinem Sortiment nun auch Kuchen für unterwegs an.
Erlenbacher Backwaren
Erlenbacher bietet in seinem Sortiment nun auch Kuchen für unterwegs an.

Im Alltag muss es immer schneller gehen. Eine der Folgen: Snacks für unterwegs sind gefragter denn je. Möchte man sich als Betreiber von Tankstellen, Convenience Stores, Delivery Services & Co. gut aufstellen, sind süße Leckereien ein absolutes Must-have. Erlenbacher liefert dazu nun den "Cake to go".

Essgewohnheiten verändern sich. Das wirkt sich nicht nur darauf aus, was wir essen, sondern auch wie und wann. Schnell soll es gehen, gerne auch mal zwischendurch. Die Folge? Genuss "on the go" wird laut Erlenbacher immer wichtiger – und damit auch das Impulsgeschäft. Mit dem Konzept Cake to go liefert der Backwarenspezialist eine Antwort darauf. Insgesamt vier Kuchen-Bestseller kommen nun als "Ready-to-eat"-Produkte.
Einzeln portioniert sollen der Gluten freie Himbeer-Brownie, Caramel Cheesecake, Marmorkuchen und Triple Chocolate zu Spontankäufen anregen. Ideal also für Tankstellen, Kioske, Bäckereien, Back-Shops, Kioske oder für Take-Away-Angebote an Bahnhöfen oder Flughäfen.

Außerdem sind die Cakes to go bestens für Kombi-Angebote geeignet – etwa als süßer Snack zu einem Coffee to go. Nach dem Auftauen ist der Kuchensnack bis zu fünf Tage haltbar. Mit dem entsprechenden MHD versehen können die Cakes to go ganz individuell angeboten werden: im passenden Körbchen auf der Theke, an der Kasse, Kaffeeausgabe oder auch in der Kühltheke.

Die vier Cakes to go von Erlenbacher im Überblick:

  • Glutenfreier Himbeer-Brownie
  • Caramel Cheesecake
  • Marmorkuchen
  • Triple Chocolate

stats