+ Essbare Trinkhalme

Knuspern statt wegwerfen

Die Knusperhalme werden aus Hartweizen, Wasser und Rapsöl gebacken.
knusperhalm
Die Knusperhalme werden aus Hartweizen, Wasser und Rapsöl gebacken.

Das Regensburger Start-up Knusperhalm liefert eine nachhaltige Lösung für das Einweg-Plastikverbot. Das Unternehmen hat essbare Trinkhalme entwickelt.

Die Halme werden aus Hartweizen, Wasser und Rapsöl gebacken und haben laut Unternehmens-Angaben lediglich einen sehr ger

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats