Greenforce

Vegane Alternativen zum Selbstmixen

Seit Januar neu auf dem Markt: veganes Ei zum selbst anrühren von Greenforce
Greenforce
Seit Januar neu auf dem Markt: veganes Ei zum selbst anrühren von Greenforce

Das Food-Tech-Start-up für pflanzliche Ernährung, will die Gastronomiebranche verändern und mit veganen Alternativen zum Selbstmixen Umwelt und Tierwohl schützen. Zum Sortiment des jungen Münchner Unternehmens gehören neben Fleischalternativen wie Burger, Frikadelle und Hack auch Innovationen wie Hafermilch- und Eipulver. 

Das im Juni 2020 gegründete Food-Tech-Start-up aus München hat sich auf die Herstellung von rein pflanzlichen, nachhaltigen Lebensmitteln spezialisiert. Sein Sortiment besteht aus 13 veganen Fleisch- und Fischalternativen, die in Form von Burgern, Frikadellen, Würstchen, Hackfleisch, Köttbullar, Cevapcici und Schnitzeln angeboten werden. "Die Nachfrage nach veganen Angeboten in Restaurants ist weltweit gestiegen, insbesondere bei den Flexitariern. Wir arbeiten gemeinsam mit Gastronomiebetrieben an richtungsweisenden Produkten, um die Branche zu verändern. Wir wollen veganes Essen zur Norm machen, indem wir Lebensmittel produzieren, die tier- und umweltfreundlich, betrieblich nachhaltig und geschmacklich überzeugend sind", sagt Nick Helleberg, Chief Commercial Officer bei der Greenforce Future Food AG und zuständig für die strategische Entwicklung des Unternehmens.
Das Pflanzenfleisch des Start-ups basiert auf einer Rezeptur aus Erbsenprotein, ist soja- und glutenfrei und kommt ohne Farb- und Zusatzstoffe aus. Das Greenforce Easy to Mix wird mit Wasser gemischt und gekühlt – fertig ist die vegane Masse, die nach eigenem Bedarf portioniert, gewürzt und zubereitet werden kann. Zwei Kilogramm Pulver ergeben sechs Kilogramm Fleischersatz. Außerdem werden Burger und Schnitzel auch als Convenience Food tiefgekühlt angeboten. Die Produkte können Restaurants in Gebinden à 10, 20 oder 40 Stück ordern.

Vegane Ei-Alternativen fürs Frühstück

Ab Januar 2022 bietet Greenforce Gastronomiebetrieben ein rein pflanzliches Ei-Pulver auf Basis der deutschen Ackerbohne an. Durch Mischen des Pulvers mit Wasser lassen sich damit Rühreier, Omeletten, Quiches oder French Toast zubereiten. Der Ei-Mix wird in 1-Kilobeuteln angeboten, die einer Menge von 100 herkömmlichen Eiern entsprechen.
stats