OSI Foodworks

Der neue Speedburger: Fertig gegrillt und schockgefroren

Der neue Speedburger von OSI Foodworks ist bereits fertig gewürzt und durchgegart.
Quelle: Unternehmen
Der neue Speedburger von OSI Foodworks ist bereits fertig gewürzt und durchgegart.

Auf der Internorga stellte OSI Foodworks mit dem Speedburger eine perfekte Lösung vor, um auch bei wenig Platz, Equipment und Personalkapazitäten seinen Gästen einen leckeren Burger zu servieren. Und das mit äußerst geringem Zeitaufwand.

Die bereits fertig gewürzten Burger-Patties aus hochwertigem, fein gewolftem Rindfleisch wurden nach dem Garen auf dem Teflongrill schockgefroren und kommen tiefgekühlt im 1-kg-Beutel. Die Patties mit 100 g Stückgewicht sind einzeln entnehmbar und können tiefgefroren in die Mikrowelle gegeben werden, um nach kurzem Erhitzen weiterverarbeitet zu werden.
Alles in allem bedarf es für die Herstellung eines Burgers weniger als drei Minuten. Damit eignet sich der Speedburger optimal für Betriebe ohne großes Küchenequipment wie Bäckereien, Imbisse oder Tankstellenshops, aber auch für Anlässe, wo in kurzer Zeit eine größere Zahl von Burgern gefragt ist.

Dabei ist der Speedburger genauso für die klassische Zubereitung auf dem Grill, in der Pfanne oder im Backofen geeignet. Zu finden ist die Neuheit im C&C-Handel sowie bei den relevanten Zustelldiensten.

OSI Foodworks ist eine Marke der OSI Group, einem führenden Anbieter von Lebensmitteln mit dem Schwerpunkt Fleischerzeugnisse im Foodservice-Markt.



stats