Warsteiner

Limited Edition für Szene-Clubs

Die 0,25l-Gastroflasche in ungewohntem Look: Individuelle Etiketten für sieben angesagte Locations.
Warsteiner
Die 0,25l-Gastroflasche in ungewohntem Look: Individuelle Etiketten für sieben angesagte Locations.

Individualisierte Gastroflaschen für angesagte Nachtclubs: Sieben Etiketten hat eine Mannheimer Agentur im Auftrag von Warsteiner entworfen. Zur Einführung der Sonderedition schmeißt die Brauerei jeweils eine Launch-Party.

„Das Design haben wir in enger Absprache mit den Gastronomen entwickelt, um unseren Konsumenten ein besonderes Erlebnis mit Warsteiner in ihrem Lieblingsclub zu ermöglichen. Wir freuen uns über das positive Feedback. Die Aktion werden wir sicherlich wiederholen“, kommentiert Johannes Bauer, Marketing Manager bei Warsteiner.

Die visuelle Umsetzung hat die Agentur Herz & Hirn aus Mannheim übernommen. Launch-Partys mit dem Warsteiner Promoter-Team und der Präsentation in der Warsteiner Badewanne setzen den Startschuss für die individualisierten Flaschen in den Szene-Clubs. Unter den beteiligten Locations sind das Nikki Tiger in Hamburg, die Prinzipal Bar in Berlin und Monkeys in Hannover. Die bevorstehenden Launch-Events finden im Funkhaus Berlin und im Yard FFM (Frankfurt) statt.

stats