Dallmayr Vending & Office

Erste nachhaltige Automatenstation

Das traditionsreiche Münchner Kaffeeunternehmen Alois Dallmayr verspricht den Startschuss für eine neue Automatengeneration. Mit Efficient Ecomatics habe man die erste nachhaltige Automatenstation für die professionelle Heißgetränkeversorgung entwickelt.
Mit dem neuen Automatenprogramm wurden unterschiedliche Maßnahmen umgesetzt, die alle auf einen verantwortungsvollen Umgang mit Energie, Ressourcen und Umwelt zielen. Erstmals sorgen Brennstoffzellen und der Einsatz von Solarenergie für eine alternative und effiziente Stromversorgung. Bei der Efficient Ecomatics Automatenstation werden ausschließlich fair gehandelter Spitzenkaffee der Produktlinie Dallmayr Via Verde eingesetzt.

Die erste Station steht im BMW Werk Dingolfing. Das exklusive Dallmayr Efficient Ecomatics Konzept wurde zusammen mit der BMW Group, dem Automatenhersteller Sielaff und der Brennstoffzellentechnologie der Firma Rittal realisiert. Der Energieverbrauch der Efficient Ecomatics Station wird durch eine hocheffiziente Isolationstechnik, langlebige Leuchtdioden und die für den energieeffizienten Brennstoffzellenbetrieb entwickelte Hochleistungskühlung signifikant gesenkt. Zusätzliches Energiesparpotenzial schaffen die bei Sielaff-Geräten standardgemäßen Programmiermöglichkeiten. Darüber hinaus sind die langjährigen Erfahrungen von Sielaff mit Solarenergie in das Projekt Efficient Ecomatics eingeflossen. Ergänzt wird die Ernergiegewinnung durch die Brennstoffzellentechnologie der Firma Rittal.

www.dallmayr-officesolutions.com



stats