Melitta c35

Maximale Technik bei maximalem Komfort

Auf schlanken 35 cm komprimiert die Melitta c35 modernste Technik und einfachste Bedienung. Mehr als 100 verschiedene Produkte bereitet der neue Kaffeevollautomat auf Knopfdruck zu. Und das Display informiert detailliert darüber, was sie gerade tut.

Ein Touchscreen mit beleuchteten Produktanzeigen macht die Auswahl ganz einfach. Parallel verarbeiten lassen sich je nach Wunsch nicht nur zwei verschiedene Bohnensorten sondern auch zwei verschiedene Milchsorten. Das Milk-Jet-System sorgt dabei für perfekten Schaum, das Milch-Reinigungssystem ist HACCP-geprüft und -zertifiziert und garantiert Hygiene-Sicherheit.

Das pflegeleichte Bedientableau informiert laufend über alle nötigen Schritte der Kaffee-Zubereitung, über Reinigungsschritte und Betriebszustände. Ob Personal, Gastronom oder Servicetechniker: Mittels Chipkarte lässt sich die c35 ganz leicht je nach Bedarf bedienen und programmieren.

Zum Innenleben des Geräts: Die stabile Metallbrühgruppe und je nach Ausführung ein oder zwei Hochleistungsmahlwerke garantieren laut Hersteller Präzisionsarbeit, eine lange Lebensdauer und lange Serviceintervalle.

Mit zwei Mahlwerken lässt sich der Mahlgrad jeweils optimal auf Espresso- oder Schümli-Bohnen justieren. Dank Hochleistungsmotor mahlt die Mühle weniger als zwei Sekunden und schont somit das Kaffee-Aroma, weil sich das Mahlgut in dieser Kürze nicht erwärmt.
Durch das Microfeinsieb ergibt sich bei feiner Mahlung eine besonders hohe Kaffee-Ausbeute, also ein niedriger Wareneinsatz und damit eine hohe Wirtschaftlichkeit.

Der integrierte Milchaufschäumer ist leicht austauschbar und so besonders servicefreundlich. Wahlweise zur Verfügung stehen für die Melitta c35 eine Kaltmilchausgabe, ein 9-l Milchkühlschrank und die Verarbeitung von ein oder zwei Milchsorten.

ACS (Automatic Coffeequality System) steht für gleichbleibend hohe Kaffee-Qualität: Mahlgrad, Kaffee-Mehleinwaage, Brühzeit und Wassertemperatur werden kontinuierlich überwacht . VPS (Variabel Pressure System) garantiert den variablen Anpressdruck des Kolbens für die richtigen Geschmacksnoten der verschiedenen Kaffee-Spezialitäten.
Hohe Hygiene-Sicherheit (HACCP konform) garantiert schließlich das bedienungsfreundliche, automatische Reinigungsprogramm CIP (Clean in Place). Der Auslauf muss bei der Reinigung nicht demontiert werden.

http://www.melitta.de/

stats