Kimberly-Clark

Mit Spender-Linie Aquarius geringerer Papierverbrauch

Kimberly-Clark Professional bringt ein neues Spender-Sortiment für Waschräume auf den Markt. Aquarius ist im Rahmen des Projektes "The Healthy Workplace" entwickelt worden.
Das Unternehmen verspricht damit "erhebliche Neuerungen in Design und Funktionalität". Ein patentierter Mechanismus verhinderr, dass die Spender überfüllt werden. Einzelne Handtuch-Blätter ließen sich dadurch besser entnehmen, was zu einem geringeren Verbrauch führt. Im Sinne einer besseren Hygiene verhindert ein verdeckter Verschlussmechanismus Schmutz- und Staubablagerungen. Ein ovales Sichtfenster lässt auf einen Blick erkennen, ob der Spender nachgefüllt werden muss.

Die Spender können wahlweise mit verdecktem Verschlussmechanismus oder mit Schlüssel ausgerüstet werden und lassen sich dank verschiedener farbiger Sichtfenstereinsätze individuell anpassen. Um eine größere Nachhaltigkeit in der Lieferkette zu gewährleisten wurde bei der Herstellung der Einsatz an Kunststoff verringert.

www.kimberly-clark.com



stats