syska

Neue Finanzbuchhaltungs-Software für Gastronomie und Hotellerie

syska Euro Fibu 2010 nennt sich die neue Version der Finanzbuchhaltungs-Software des Karlsruher Software-Spezialisten syska für Gastronomiebetriebe und Hotels: Finanzbuchhaltung als Frühwarnsystem, denn das Business-Cockpick verschafft dem Betreiber einen unverstellten Blick über die wichtigsten Zahlen und Auswertungen, so der Anbieter.


Verlässliche Zahlen zur Liquidität, tagesaktuelle Reportings: Die syska Euro Fibu 2010 verspricht einen sicheren und schnellen Überblick über die wichtigsten Informationen. Nutzer können ihre wichtigsten Auswertungen, Daten oder grafischen Vergleiche individuell zusammenstellen. Die Software ist speziell auf kleine und mittlere Hotels, Gaststätten und Gastronomiebetriebe zugeschnitten und laut syska bereits bei mehr als 26.000 Anwendern in Deutschland, Österreich und der Schweiz im Einsatz.

Interessierte können eine kostenfreie Demoversion unter http://www.syska.info/ vier Wochen lang unverbindlich frei nutzen - Gratis-Beratung inklusive. 

Ein Highlight der aktuellen Version ist der neue Report-Service. Turnusmäßig und automatisch werden zu vorher definierten Zeiten individuelle Auswertungen wie z.B. die wöchentliche Umsatzauswertung erstellt, die auch gleich per E-Mail verschickt werden können - ohne manuelles Abfragen und zusätzlichen Zeitaufwand. Zu den sonstigen neuen Features zählen beispielsweise deutlich erweiterte Analysefunktionen.

Ein flexibles Schnittstellenkonzept ermöglicht die Integration in jede  Branchensoftware - auch Eigenentwicklungen. Aufgrund der Microsoft Office-Integration können Anwender per Knopfdruck ihre Auswertungen direkt in Excel einfließen lassen, dort weiterbearbeiten, erweiterte Suchfunktionen nutzen und jederzeit aktualisieren.

http://www.syska.de/


stats