Friedr. Dick

Neue Messerserie Premier WACS

Neue Maßstäbe in der Schneidekultur geschmiedeter Messer will Friedr. Dick mit der neuen Serie Premier WACS setzen. Das Unternehmen wurde von der World Association of Chefs Societies (WACS) als offizieller Partner ausgewählt, um diese Messerserie nach speziellen Vorgaben zu entwickeln.

Friedr. Dick liefert nun die Premium-Range auch mit antibakterieller Antihaft-Beschichtung und polierter Schneide aus einem Stück Stahl geschmiedet und einem Griff in Perlmutt-Optik.

Das Schnittgut haftet nicht an der Klinge und die Reinigung ist einfach. Keramische Partikel bewirken beste Gleiteigenschaften bei reduziertem Kraftaufwand.

Das spezielle Fertigungsverfahren um Klinge und Griff stellt sicher, dass keine Feuchtigkeit eintritt und somit kein Bakterienherd entstehen kann.

www.dick.de

stats