May-Sonnenschirme

Neue Rechteckgrößen ’Schattello’

Um sechs neue rechteckige Schirmformate hat anlässlich seines 25-jährigen Betriebsjubiläums der Beschattungsspezialist May, Betzenweiler, seine Modellreihe ’Schattello’ erweitert: 8,75 bis 18 qm können so bequem sonnenfrei gestaltet werden.

Die meist rechteckig geschnittenen Terrassen in der Außengastronomie können so optimal genutzt und schattig gehalten werden. Die neuen Größen eignen sich aufgrund ihres günstigen Längen-/Breitenverhältnisses auch für Abmaße, die bislang nur mit Markisen bedient werden konnten. Wenn hier jedoch Auflagen der Behörde oder des Denkmalschutzes entgegen standen, hatte der Gastronom ein Problem.

Die Schirme lassen sich, wie die bereits bewährten 16 Schattello-Größen und -Formen (auch dreieckige Lösungen gibt es), wiederum durch Regenrinnen, Seitenbehänge, Infrarotheizungen, Lautsprecher und Beleuchtungen zu vollwertigen Zelten ausbauen.
Auch der Abbau ist schnell und einfach durchführbar, so dass der Gastronom auch auf kurzfristige Wetterschwankungen schnell reagieren kann.

Je nach Kundenwunsch, sind die Schirme bedruckt lieferbar: Ob rund, rechteckig, quadratisch oder dreieckig – per hochwertigem Siebdruck sind den Gestaltungswünschen auf Volants oder Schirmdächern kaum grenzen gesetzt.
May Sonnenschirme ist ein mittelständisches Familienunternehmen aus Oberschwaben (Schwäbische Alb/Bodensee). Seit 1985 entwickelt, produziert und vertreibt May Sonnenschirme und Ampelschirme made in Germany.

www.may-online.com


stats