Schönwald

Neues Vollsortiment Connect

Die ab Septmeber erhältliche Kollektion Connect von Schönwald ist die perfekte Lösung für jeden gastronomischen Anlass. Mit souveräner Leichtigkeit vereint sie Funktionalität und hochwertiges Design.


Als wahrer Alleskönner stellt die Kollektion aus weißem Hartporzellan ihre Stärken bei unterschiedlichen gastronomischen Anlässen unter Beweis. Das Sortiment erfüllt sowohl die pragmatischen Ansprüche des Großevents als auch die ästhetischen Anforderungen des klassischen Banketts.

Connect trägt die Handschrift des Stuttgarter Designteams Jehs und Laub Design. Markenzeichen des neuen Vollsortiments: geometrische Bausteine in Form von Kegeln, die den Tellern, Tassen und Bowls ihre besondere Wirkung verleihen. Die aus 46 Artikeln bestehende Kollektion passt sich den jeweiligen Interieurs mühelos an – sei es beim Event-Catering, im Betriebsrestaurant, im Bistrobereich oder beim festlichen Bankett.

Das neue Vollsortiment ist strapazierfähig und verfügt über eine hohe Kantenschlagfestigkeit. Alle Tassenformen sind stapelbar, sie erlauben auch die Bankettstapelung. Connect ist optimal transportfähig und spart Platz beim Lagern und Verstauen. Auch die Details stimmen: Der Abstand zwischen Tellerfuß und Fahne ist so ausgelegt, dass die Artikel besonders servierfreundlich sind. Für das Bankettgeschäft beinhaltet das Sortiment zwei Tellergrößen, die speziell für Warmhalteclochen geeignet sind.

Das Basissortiment mit überwiegend runden Artikeln wird durch auffällige Teile bereichert: ovale Platten, markante Schalen und stilvolle Gourmetteller. Schönwald, eine Marke der BHS tabletop AG, betont außerdem die Vielfalt der unterschiedlichen Tassengrößen. Damit lassen sich die Anforderungen im Bistro- und Cafébereich abdecken.

www.schoenwald.com
stats