Hobart

Permanent filtert in der Bandspülmaschine

Ein besseres Spülergebnis bei niedrigeren Betriebskosten verspricht Hobart für seine Bandspülmaschinen Premax FTP und Profi FTN durch den neuen Schmutzaustrag "Permanent" in der Vorwaschzone der Geräte.

Das System filtert die Waschlauge kontinuierlich und pumpt die Speisereste in die Siebschublade, aus der sie mühelos am Ende jeder Spülschicht entsorgt werden können. Sowohl die Maschinenabwässer als auch der Fettabscheider würden damit weniger belastet, führt Hobart als weiteres Argument für Permanent an. Durch die damit erreichte sauberere Vorwaschzone wird insgesamt weniger Reiniger verbraucht, was sich positiv auf die Betriebskosten auswirke. Dass weder Siebkorb noch Waschtanks während der Spülschicht entleert werden müssten, mache die Bandspülmaschinen darüber hinaus bedienungsfreundlicher. 

www.hobart.de


stats