Schönwald

Sechs neue Artikel für Kollektion Connect

Mehr Raum für eine moderne Speisenpräsentation bietet jetzt die im September 2011 eingeführte Kollektion Connect von Schönwald. Der Porzellanspezialist hat sechs neue Artikel entwickelt, die insbesondere auf die Anforderungen der Gemeinschaftsverpflegung ausgerichtet sind, aber auch in der Gastronomie und im Event-Catering vielfältig eingesetzt werden können.
Optimal für den Einsatz in der GV sind ein neuer Teller, ein Kaffeebecher und zwei Salatschalen. Durch Funktionalität und Größen sind diese Artikel auf begrenzte Tablettflächen und gebräuchliche Portionsgrößen in der GV eingestellt. Dabei bewahren sie stets das typische Design von Connect.

Mit einem Durchmesser von 26 cm ist der neue Teller mit schmaler Fahne systemfähig, er passt somit ideal in Warmhaltegeräte und kann mit Clochen exakt abgedeckelt werden. Auf seiner großen Speisefläche lässt sich ein Hauptgericht mit mehreren Komponenten appetitlich anrichten und sicher transportieren.

Mit dem neuen stapelbaren Kaffeebecher lässt sich das Platzangebot bei der Lagerung bestmöglich nutzen. Zudem überzeugt er durch seine Standfestigkeit, die gerade für die Speiseverteilung per Tablett von entscheidender Bedeutung ist.

Jetzt in zwei weiteren Größen gibt es die Salatschalen der Kollektion: als kleine Variante mit 14 cm sowie als besonders große mit 23 cm Durchmesser, die auch für Pastagerichte eine ideale Bühne bietet.

Für Gastronomie und GV gleichermaßen eignet sich die neue großzügige Setplatte. Auf ihr finden Tassen, Becher sowie die Suppentasse aus der Kollektion Connnect Platz. Heißgetränke oder Suppen können zusammen mit einem kleinen Snack oder einem Stück Kuchen auf der Ablagefläche ansprechend präsentiert werden – damit lässt sich die Setplatte im Bistro oder in der Cafeteria von Kantinen und Mensen flexibel einsetzen.

Für kreative Inszenierungen im Bereich Gastronomie wird das Sortiment außerdem um eine größere ovale Platte mit 38 cm Länge für Steak- und Fischgerichte erweitert.

Charakteristisch für Connect (Design: Jehs+Laub) sind eine klare Linienführung und der gestalterische Einsatz von konischen Elementen: geometrische Bausteine in Form von Kegeln, die den Tellern, Tassen und Bowls ihre besondere Wirkung verleihen.

www.schoenwald.com





stats