Verbatim

Vivid Vision – neu entwickelte LED-Lampe mit VxRGB-Technologie

Für anspruchsvolle Lichtanwendungen geschaffen wurde die neue, jetzt europaweit erhältliche gerichtete MR16 LED-Lampe mit VxRGB-Technologie von Verbatim, einem der führenden Unternehmen in den Bereichen Datenspeicherung und LED-Beleuchtung. Entwickelt wurde die Technologie vom Mutterkonzern Mitsubishi Chemical Corporation. Sie empfiehlt sich besonders für Bedürfnisse der gehobenen Gastronomie und des Einzelhandels sowie für den Einsatz in Museen und Ausstellungsräumen.
Vivid Vision garantiert eine präzise Wiedergabe der Formen und Farben von beleuchteten Objekten. Gegenstände werden so noch lebendiger und wirklichkeitsgetreuer wahrgenommen als bislang, so der Hersteller. Ermöglicht wird dies durch ein einzigartiges Zusammenspiel von roten, grünen und blauen Phosphorschichten, erstmals in Kombination mit einem violetten, statt einem blauen LED-Chip. Dadurch eignet sich Vivid Vision besonders für den Einsatz in allen Bereichen, in denen es selbst auf feinste Nuancen bei Farbvariationen und eine detailgetreue Wiedergabe der Oberflächenstruktur ankommt.

Die neue MR16 LED-Lampe dient als direkter Ersatz für klassische Halogenlampen, insbesondere für 20 Watt Niedervolt-Halogen-Reflektorlampen. Bei einer Energieaufnahme von 6,5 Watt erzeugt sie einen Lichtstrom von 180 Lumen über einen Abstrahlwinkel von 35 Grad, bei einer Farbtemperatur von 2.900 Kelvin und einem Farbwiedergabeindex von 85.

www.verbatim.de




stats