kundenapp

digitale Stempelkarte fürs Handy

Fast jeder zweite deutsche Handybesitzer nutzt ein Smartphone – Tendenz stark steigend. Neben Themen wie dem Bezahlen per Handy oder ortsbasierten Diensten, gewinnt deshalb alles rund um das Thema Kundenbindung per Smartphone immer mehr an Bedeutung. Restaurants, Bars, Hotels und Co. bietet die Verbreitung der neuen Technik zahlreiche Möglichkeiten, ihre Gäste langfristig an sich zu binden. So hat das Münchener Unternehmen kundenapp kürzlich seine digitale Stempel- und Kundenkarte für das Smartphone vorgestellt.

Wie bei herkömmlichen Bonusstempelkarten freuen sich die Gäste auf einen persönlichen Vorteil – zum Beispiel ein Freigetränk – nach einer bestimmten Anzahl gesammelter Stempel und werden so zu Stammgästen. Gestempelt wird jedoch nicht klassisch von Hand, sondern ganz bequem durch das Scannen eines QR-Codes mit der Handykamera.

Zusätzlich bietet die digitale Form der Karten Unternehmen die Möglichkeit, Direktnachrichten auf das Handy der Kunden zu senden. Damit kann der Gastronom seine Gäste direkt ansprechen und auf besondere Aktionen, Partys oder ein neues Gericht auf der Karte hinweisen. Auch ein kurzer Neujahrs- oder Ostergruß aufs Handy ruft die Location zurück ins Gedächtnis der Gäste. Die Direktnachrichtenfunktion stellt für Betriebe somit eine Alternative zu klassischen Werbeformen dar, um Marketingkosten zu senken und Streuverluste zu minimieren. Zudem können Inhaber online einsehen, wie viele Kunden eine Stempel- oder Kundenkarte des eigenen Lokals besitzen und wie viele Stempel bereits vergeben wurden.

Aus Sicht der Gäste bietet kundenapp über den persönlichen Bonus hinaus den Vorteil, dass sie all ihre Stempel- und Kundenkarten stets im Handy bei sich tragen. Sie profitieren zudem immer als erste über besondere Angebote und Aktionen ihrer Lieblingslokale informiert.

„Ziel von kundenapp ist es, einen Mehrwert durch die Interaktion zwischen Betrieben und Kunden zu schaffen“, sagt Geschäftsführer Hendrik Ette. „Das digitale Kundenbindungsprogramm ist der erste Schritt zu weiteren Visionsthemen wie Feedback per Smartphone, mobiles Bezahlen und anderen Interaktionen zwischen Kunden und Unternehmen.“ Das Ziel sei es, in drei Jahren mehr als 50.000 Unternehmenskunden zu begeistern.

Die Stempel- und Kundenkartenfunktion ist für Gastronomiebetriebe komplett kostenlos. Sie kann ohne technischen Aufwand binnen weniger Minuten auf www.kundenapp.de eingerichtet und sofort im vollen Umfang genutzt werden. Lediglich für den optionalen Versand einer Direktnachricht berechnet das Unternehemn derzeit 9 Cent pro Empfänger. Gastronomen müssen keinen Vertrag eingehen und sind an keine Mindestlaufzeit gebunden. Auf Wunsch versorgt kundenapp Betriebe kostenfrei mit Werbematerial wie Tischaufstellern und Fensteraufklebern, um Gäste auf das neue Bonussystem hinzuweisen. Für Gäste ist kundenapp komplett kostenlos und kann innerhalb weniger Sekunden im jeweiligen App Store für iPhone und Android Nutzer heruntergeladen werden.

www.kundenapp.de


stats