Electrolux

erfolgreiche Markteinführung des air-o-steam Touchline

Auf der Internorga 2010 in Hamburg erstmals vorgestellt, hat der neue Heißluftdämpfer air-o-steam Touchline erste Akzente in der Branche gesetzt. „Mit unserem neuen Heißluftdämpfer haben wir genau die Bedürfnisse in der Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschaftsverpflegung getroffen”, erläutert Daniela Hunziker, Marketing Manager (D/A/CH) bei Electrolux Professional.
 
„Einfache Bedienung, selbsterklärend und intuitiv, und das bei perfekter Garqualität. Mit den speziellen Features wie Wärmetauscher, Gasbrenner oder bei der Reinigung überzeugt der air-o-steam Touchline auch in puncto Ökologie und Nachhaltigkeit.”
 
Basierend auf den Heißluftdämpfern der Serie air-o-steam hat Electrolux die Geräte der Touchline entwickelt. Während der Entwicklung des air-o-steam Touchline hat Electrolux Professional ca. 1.200 Interviews mit Endverbrauchern in der ganzen Welt geführt, um ihren Beitrag für das neue Gerät zu bekommen. Die Befragung hat ergeben, dass die Anwender sich ein einfach zu bedienendes Gerät wünschen, das die Arbeitsabläufe in der Küche erleichtert und gleichzeitig einen Beitrag für die Umwelt leistet.
 
Electrolux bietet mit der Serie air-o-steam eine große Auswahl von Heißluftdämpfern, die allen Anforderungen in einer modernen Küche gerecht werden. Sie vereinen alle wichtigen Garmöglichkeiten in einem Gerät: Dämpfen, Braten, Grillen, Backen, Niedrigtemperatur-Garen, und vieles mehr. Das Garraumklima wird durch einen Lambda-Fühler ständig überwacht und garantiert eine außerordentliche Speisenqualität. Mittels eines bi-funktionalen Gebläses nimmt der air-o-steam Frischluft von außen auf, die gleichmäßig im Garraum verteilt wird. Das Reinigungssystem ist komplett integriert, effektiv, sicher und vollautomatisch.
 
Die intuitive Bedienerführung ist kinderleicht, kochen einfach mit den Fingerspitzen. Ein einziger Touch ist alles, was man für die Zubereitung einer köstlichen Mahlzeit braucht. Das HD-Touch-Screen mit 262.000 Farben, 30 Sprachen und international üblichen Icons und Lebensmittelsymbolen lässt keine Wünsche offen. Passend zu der neuen Dämpferserie stellt Electrolux auch die neuen Schockkühler air-o-chill® vor.
 
www.electrolux.de/foodservice
 
 

stats