Ubert

weiter auf Innovationskurs

Das Unternehmen Ubert erweitert sein Geräte-Portfolio um zwei Neuerungen: Im Frühjahr 2013 wird Ubert die neue, selbstreinigende Convex-Rotisserie SC in Kombination mit dem Convex-Steamer auf den Markt bringen.
Gemeinsam ergeben sie den Convex-Kombi-Tower CKT2000, der erstmalig auf der Internorga in Hamburg zu sehen sein wird.



Die wichtigsten Features:
  • Ein Kombi-Tower, bei der die Rotisserie oben und der Kombidämpfer unten angeordnet sind.
  • Two-in-one: Zwei verkaufsstarke Geräte auf der Stellfläche eines Gerätes präsentieren ein komplettes Menü im Sichtbereich der Gäste.
  • Die Convex-Rotisserie SC grillt Geflügel, der Convex-Steamer gart und präsentiert die dazu passenden Beilagen wie Kartoffeln, Reis, Gemüse oder andere Fleischprodukte.

Das Unternehmen betont, dass man mit dem Convex-Steamer nicht versucht wird, in den allgemeinen Markt von Kombidämpfern einzusteigen bzw. in Konkurrenz zu den großen Herstellern in diesem Bereich zu gehen. Die Idee sei vielmehr eine Kombination aus Rotisserie und Dämpfer auf gleicher Grundfläche anzubieten.

www.ubert.com



stats