Alto-Shaam präsentiert sich neu

Mit einem überarbeiteten Auftritt im Internet und neuem Katalog ist Alto-Shaam ins neue Jahr gestartet. Neu im Programm sind dort die Heißluftdämpfer Combi Touch, die Heißhalte-Platten HFM sowie die beheizten Tranchierplatten der Serie CS zu finden.

Zur besseren Orientierung sind im Katalog über die normale Beschreibung hinaus auch die Maßskizzen der Geräte zu finden. "So hat der Kunde neben den Gerätefeatures und Vorteilen auch wichtige technische Informationen direkt zur Hand", sagt General Manager Carsten Meller. Gute Nachrichten hat er für preisbewusste Kunden: Bei den Niedrigtemperaturgeräten wie Cook & Hold-Öfen sowie Heißhalteschränken und -schubladen wurden die Preise nicht erhöht und konnten teilweise sogar gesenkt werden. 

Im gleichen Layout, angepasst an die Website der US-Muttergesellschaft, präsentiert sich auch der neue Internetauftritt von Alto-Shaam Deutschland in Bochum. Von dort aus werden auch die Geschäfte in Europa abgewickelt. 

www.alto-shaam.de


stats