Ecolab präsentiert nicht-ätzenden Fettlöser Greaselift

Ecolab hat mit Greaselift eine innovative, nicht-ätzende und biologisch abbaubare Küchenlösung zur Grill- und Fettreinigung entwickelt. Das neue Produkt hat die Kraft eines ätzenden Grillreinigers, reduziert jedoch den Bedarf an besonderer Schutzkleidung, versichert der Hersteller.
 
Effizienz, Nachhaltigkeit, Sicherheit und Leistung sind die Argumente, die Ecolab für sein neues Produkt ins Feld führt. In puncto Fettlösevermögen und Handling versprechen die Hygiene-Spezialisten aus Monheim am Rhein zum einen Schnelligkeit und zum anderen einfache Handhabung. Der Verzicht auf ätzende Substanzen bringt zudem den Vorteil mit sich, dass das Produkt biologisch abbaubar ist und ohne gefährliche Dämpfe auskommt.
 
Auch entzündlich ist der Greaselift laut Hersteller nicht. Eine neue Technologie, die ins angebratene Fett eindringt und es von der Oberfläche hebt, soll trotzdem die gewünschte Leistung garantieren. Weiterer Pluspunkt im praktischen Einsatz: Verbesserte Arbeitssicherheit durch das nicht ätzende Anwendungsprodukt und Reduktion des Bedarfs an besonderer Schutzkleidung. Der Einsatzbereich: gründliche und tägliche Reinigung von Grills, Öfen, Abzugshauben, etc.
 
www.de.ecolab.eu


stats