Frilich mit Buffet-Lösungen auf der Internorga

Der internationale Buffetspezialist Frilich aus Buseck macht auf der diesjährigen Internorga mit einer Fülle von Neuprodukten für die Hotellerie und Gastronomie, aber auch Gemeinschaftsverpflegung und Catering von sich reden.

Im neuen Buffetsystem Connect lässt sich alles, was zu einem kompletten Frühstücksangebot  gehört  – wie Cerealien, Milch, Säfte, Konfitüren, Portionspackungen – elegant und gleichzeitig platzsparend platzieren.

Hoteliers, Gastronomen und Gemeinschaftsverpfleger können sich von der Portionsschale der Buffetlinie Pure Nature überzeugen lassen: Die Getränkeschale  aus Edelstahl in verschiedenen Größen macht es möglich, dass frisch gepresste, im Trinkglas portioniert Fruchtsäfte hygienisch abgedeckt und eisgekühlt serviert werden können. Wer Fruchtsäfte in der Karaffe zum Selbstbedienen anbieten oder im Mix  mit eisgekühlten Flaschengetränken präsentieren will, setzt auf die  neue Carafine Triplet. Drei Saftkaraffen oder wahlweise Getränkeflaschen finden in ihr Platz.

Auf der Internorga ist Frilich in Halle B7/EG 220 zu finden.

http://www.frilich.com


stats