Ecolab

Geschirrspülsystem Apex erweitert

Zwei neue Maschinenspülmittel erweitern das Apex-Geschirrspülsystem von Ecolab. Apex Power Xtra wurde für speziell für stark verschmutztes Geschirr entwickelt, während Apex Power Xtreme besonders gegen Stärke- und Protein wirken soll.
Neben den neuen Spülmitteln hat der Spezialist im Bereich Wasser-, Hygiene- und Energietechnologie auch drei neue Klarspüler eingeführt: Apex Rinse N verfügt über eine neue und verbesserte Formulierung für noch glänzendere Ergebnisse, Apex Rinse HD wurde speziell für streifenfreies Geschirr zum Einsatz bei schwierigen Wasserbedingungen formuliert und Apex Rinse PL speziell für Kunststoffgeschirr entwickelt.

Mit dem Apex-System verspricht Ecolab eine effektive Reinigung bei gleichzeitig gesenktem Wasser- und Energieverbrauch. Dazu macht das System den Spülprozess für das Küchenpersonal einfacher und sicherer.

Der Controller des Apex-Systems ermöglicht die Echtzeit-Überwachung des Spülprozesses und zeichnet wichtige Spülprozessparameter auf, wie zum Beispiel die Wasch- und Nachspültemperatur. Die Ecolab-Spezialisten können sich über einen Tablet-PC mit dem Apex-System verbinden und so die Betriebsdaten herunterladen, verarbeiten und analysieren.

Als Partner für Kunden an mehr als einer Millionen Standorten in 170 Ländern sieht sich Ecolab (ECL) als weltweiter Marktführer im Bereich Wasser-, Hygiene- und Energietechnologie sowie dazugehörigen Dienstleistungen. Ecolab erzielte im vergangenen Jahr mit 47.000 Angestellten einen Umsatz von 13,5 Milliarden US-Dollar.

www.ecolab.com




stats