Thermoplan

Kaffeequalität auf kleinstem Raum

Thermoplan präsentiert eine neue Spezifikation der Baureihe Black&White 3. Der Kaffeevollautomat behauptet sich bereits seit Jahren am Markt. Dafür sorgen laut Unternehmen eine beständige Modellpflege sowie die Berücksichtigung von Kundenanforderungen.

Eine leistungsstarke Kaffeemaschine, die wenig Stellfläche beansprucht, ist die Black&White 3 CTM RU. Seitens der Ausstattung, Kapazität und Produktauswahl entspricht die modular konstruierte Maschine der Black&White 3-Baureihe.

Sie verfügt über das patentierte Milchsystem, welches heißen oder kalten Milchschaum in cremiger Konsistenz zubereitet. Das patentierte Wendelsystem besorgt dabei die energieeffiziente Erwärmung von Milch oder Milchschaum für Kaffeespezialitäten.

Anders als beim Modell Black&White 3 CTM RF mit seitlich angebautem Kühlschrank, wird die Milch in einem Unterbau mit leistungsfähiger Kühleinheit bevorratet. In dem Schubfach befindet sich entweder ein Milchbehälter mit 6 l oder ein unterteilter Behälter mit 4 plus 2 l Fassungsvermögen. Dadurch ist die Black&White 3 CTM RU lediglich 35 cm schmal und beansprucht 38% weniger Stellfläche als das technisch vergleichbare Modell.

Die Bedienung erfolgt über ein Touchscreen-Display, welches hinsichtlich der Produktbelegung individuell einstellbar ist. Sonderfunktionen wie Doppelprodukte, Mühlenwechsel, Reinigungs- und Spülfunktionen sind jederzeit direkt abrufbar. Die tägliche Reinigungsroutine für den Kaffeedurchlauf sowie das Milchsystem im Inneren der Maschine erfolgt über ein automatisches Programm.

Mit einer Stundenleistung von bis zu 240 Tassen Espresso oder 200 Tassen Kaffee oder 130 Tassen Cappuccino können Gäste in kürzester Zeit mit frisch gebrühten Kaffeeprodukten oder -spezialitäten bedient werden.

www.thermoplan.ch

stats